Herrin Kim

1.JPG

Ich bin Mistress Kim und seit Jahren als Mistress sowohl privat als auch beruflich tätig. Als kommerzielle Mistress habe ich eine gut ausgestattete private SM Praxis in Almere. Ich bin eine wunderschöne, von Natur aus dominante, verworrene Frau, spontan, lustig, manchmal süß, manchmal auch ’nett‘ sadistisch, aber immer ehrlich, aufrichtig und geradlinig, und vor allem ich selbst. BDSM ist für mich – auch privat – ein Lebensstil, mit meinen eigenen Regeln und meinen eigenen Standards und Werten. Seit vielen Jahren empfange ich meine Besucher in meiner SM-Praxis mit unverminderter Leidenschaft und Begeisterung.

Jede BDSM-Session ist für mich auch eine ganz neue, schöne Erfahrung, die ich auch voll und ganz genieße. Persönlich mag ich es, Grenzen zu suchen, dorthin zu gehen, wo jemand anderes aufhört, und vor allem von diesem wunderbaren Mindfuck, wo alles anfängt. Ich habe viele Tätowierungen und sie können manchmal einige Leute abschrecken. Aber lassen Sie sich nicht täuschen: Wenn Sie mich einmal getroffen haben, bleibt von diesen Vorurteilen nichts mehr übrig. Ich habe eine warme und sympathische Seite für diejenigen, die es mögen, aber ich bin auch eine gemeine, sadistische Dame, die die Masochisten unter uns angreift. Ich gehe gerne privat (SM) Clubs und (Fetisch / Kinky) Partys, so dass du mich regelmäßig treffen kannst.

City

Almere