Domina Holly

Foto-2-2-600x900.jpg

Schon früh in meinem Leben habe ich meine sadistische Ader entdeckt. Bereits in der Schule bereitete es mir viel Freude, die Jungs mit allerhand Gemeinheiten zu ärgern.

Gleichzeitig fiel es mir durch meine autoritäre Veranlagung schon immer schwer, Anordnungen oder Anweisungen von anderen Menschen zu befolgen.

Im Laufe der Zeit lernte ich, meine natürliche sadistische Ader sowie meine autoritäre Art mit meiner einfühlsamen Seite in Verbindung zu bringen und entwickelte mich zu einer Domina aus Leidenschaft.
In den etwa 10 Jahren, die ich bislang als Domina tätig bin konnte ich meinen Erfahrungsschatz bis hin in den klinischen Bereich beständig erweitern und vertiefen.